Dienstag, 17. März 2015

Küche 2.0

Gebt es zu... - Ihr wart genauso gespannt wie wir, wie weit die Küchen-monteure wohl heute gekommen sind?!?

Ich kann nur sagen, ich bin begeistert von unserem Zweimannaufbauteam. Bis jetzt ist alles im Lot und absolut gerade aufgestellt und zusammengebaut worden. Auch das Spaltmaß passt an den bisher fertig montierten Schubladen und Türen perfekt - so darf es gerne weiter gehen :-)

 
 
Der aufmerksame Bildbetrachter hat es vermutlich gleich gesehen, unsere lang ersehnten Küchenhighlights wurden heute eingebaut.
 
Damit meine ich natürlich:
  1. Das 90 cm breite Induktionskochfeld von Neff und
  2. Die Deckenhaube Capa von Gutmann mit integrierter Umluftfunktion.  
Der Bauherr ist auf jeden Fall ganz aus dem Häuschen (und die Bauherrin natürlich auch) - das ist fast wie Weihnachten und Geburtstag auf einen Tag...
 
 
Außerdem ist heute auch der hochgesetzte Geschirrspüler bei uns eingezogen und macht sich wirklich gut in seinem Eck. Die Klappe geht trotz Fenstergriff super auf und auch zur Wand ist optimal um nicht immer anzustoßen :-)
 
 
 
Naja und unsere beiden Backöfen von Neff, der Klassiker mit der versenkbaren Backofentür habe ich Euch ja gestern schon gezeigt.
 
Ich liebe sie immer noch heiß und innig!!!
 
 
Ansonsten wurden heute noch diverse Schubladen und natürlich der Kühlschrank mit Null- Grad- Zone eingebaut...
 
Jetzt kann der Umzug kommen! Die Getränke werden auf jeden Fall gut gekühlt serviert...
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Sehr, sehr schick!!! Wann darf ich zum Kochen/essen kommen?

    AntwortenLöschen
  2. Im Mai, dann sind wir hoffentlich aus den Chaos wieder aufgetaucht. Tausche gerne leckeres Essen gegen Fotos von oben *fgggg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abgemacht! Lasse mir dann die Drohne nochmal genau erklären, damit die Fotos auch schön werden! LG

      Löschen
    2. Darfst gern auch zu Zweit kommen - bei uns gibt's immer reichlich zu Essen und den meisten Gästen schmeckt es auch ;-)

      Löschen

Kommentare werden zuerst von den Autoren gelesen und überprüft. Anschließend erfolgt Freigabe des Kommentars.